Aluminiumfenster


Aluminium ist eines der modernen Materialfenster, das sich in vielen Anwendungsbereichen als unterscheidbar erwiesen hat. Es ist eine ziemlich mühsame Aufgabe, sich den heutigen Hausbau ohne Aluminiumfenster vorzustellen. Hochwertige Aluminiumfenster erfreuen sich zu Recht wachsender Beliebtheit. Aluminiumfenster haben seit geraumer Zeit eine große Karriere in der Fensterindustrie hinter sich und Aluminiumfenster bieten sowohl Bauherren als auch Renovierern viele Vorteile. Während Aluminiumfenster nicht so oft verwendet werden wie Kunststofffenster, gibt es viele Bereiche, in denen sie ihre Stärken zeigen können. Die


Leichtbauweise und die idealen Eigenschaften von Aluminium haben es zu einem beliebten Material für alle Arten von Türen und Fenstern gemacht. Mit Fenstern und Türen aus Aluminium ist Ihnen nicht nur die beste Qualität, sondern auch ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert. Die kontinuierliche Entwicklung von Aluminium als Fenstermaterial hat es auch ermöglicht, die Wärmedämmeigenschaften zu verbessern. Das umfangreiche und moderne Sortiment an Aluminiumfenstern spiegelt Innovation und Funktionalität auf sehr hohem Niveau wider. Die außergewöhnlich starken und stabilen Aluminium-Fensterprofilsysteme werden mit modernen Technologien hergestellt, die deutlich verbesserte Parameter hinsichtlich Wärme- und Geräuschdämmung erzeugen.
 
Aluminiumfenster sind hochwertige Fenster und werden hauptsächlich in repräsentativen Gebäuden und Gewerbeimmobilien sowie im Fassadenbau eingesetzt. Aluminiumfenster zeichnen sich durch Zeitlosigkeit, Individualität aus und überzeugen durch viele positive Eigenschaften. Aufgrund des verwendeten Materials sind sie leicht, extrem stabil, erfordern nur minimale Wartung und haben eine lange Lebensdauer. Aufgrund der unschlagbaren Stabilität und der enormen Langlebigkeit von Aluminium als Material sind die Gestaltungsmöglichkeiten für Fensterformen und -größen nahezu unbegrenzt. In der heutigen Architektur werden Kunststoff– und Holzfenstern viele Fensterformen und -größen verweigert, aber diese Fensterformen und -größen können nur mit Hilfe von Aluminiumfenstern, Aluminiumschiebetüren und Aluminiumtüren erreicht werden. Wenn Sie hochwertige Aluminiumfenster kaufen möchten, werden Sie sofort feststellen, dass der relativ hohe Kaufpreis von Aluminiumfenstern durch die erheblich niedrigen Wartungskosten des Fensters in Bezug auf Pflege und Wartung ausgeglichen wird.
 
Die Profilform des Aluminiumfenstersystems ermöglicht eine schlanke und robuste Fensterkonstruktion, die sich elegant in die Fassade oder den Innenraum einfügt. Die Attraktivität der Aluminiumfenster wird durch die Benutzerfreundlichkeit des Fensters und den geringeren Wartungsaufwand spürbar erhöht. Aluminiumfenster sind zwar wetterfester und langlebiger als Kunststofffenster, machen aber durch ihr zeitloses Design, ihre hohe Stabilität und die hohen Anforderungen an den Einbruchschutz einen unglaublichen Eindruck. Aluminiumfenster sind bekanntermaßen sehr robust und pflegeleicht, auch wenn sie in vielen verschiedenen Farben und kreativen Formen erhältlich sind. Die größte Errungenschaft von Aluminiumfenstern ist zweifellos ihre Robustheit, Beständigkeit und Haltbarkeit. Selbst wenn ein Aluminiumfenster nach vielen Jahren Wind und Wetter ausgesetzt ist, verliert die Oberfläche nichts von ihrem ursprünglichen Aussehen. Aluminiumfenster sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, einschließlich Ausführungen, die den Bedürfnissen des Käufers entsprechen. Sie sind leicht, weitgehend stabil, sehr pflegeleicht, formstabil und wetterfest sowie praktisch wartungsfrei.
 
Klassische Strukturen und Linien sind wichtige Merkmale von Fenstern und Türen aus Aluminium, ganz zu schweigen vom täglichen Gebrauch und extremen Belastungen, möglicherweise aufgrund von Wetteränderungen. Darüber hinaus ist es möglich, Aluminiumfenster in allen möglichen Formen und Farben herzustellen. Aluminium-Fenstersysteme betonen klare, zeitlos charmante und moderne Linien in der Architektur und sind daher Bauherren und Renovierern sehr zu empfehlen. Wenn Aluminiumfenster in Kombination mit energieeffizienten Verglasungen verwendet werden, sparen sie viel Wartungs- und Heizkosten. Das geringe Gewicht der Aluminiumfenster erleichtert die Installation und das Glück wird durch die lange Lebensdauer von mehreren Generationen garantiert. Aluminiumfenster erzielen dank ihrer ausgeklügelten Bautechnologie auch Punkte in Bezug auf Wärmedämmung und Energieeffizienz.
 
In der heutigen Welt erfreuen sich hochwertige Aluminiumfenster zu Recht wachsender Beliebtheit. Nicht umsonst bestehen die vielen modernen internationalen Strukturen aus Aluminiumfenstern. Aluminiumfenster sind nicht brennbar; Sie verblassen nicht und sind zu 100% recycelbar. Aluminiumfenster können aufgrund ihrer hohen Stabilität und Tragfähigkeit ungewöhnliche Größen oder Formen erzeugen. Dies kann ursprünglich nicht mit anderen Materialien wie Holz oder Kunststoff hergestellt werden. Ein weiteres entscheidendes vorteilhaftes Merkmal von Aluminium im Vergleich zu Holz oder Kunststoff ist das geringe Gewicht von Aluminium; Das geringe Gewicht ermöglicht eine robuste, widerstandsfähige und gleichzeitig leichte Fensterkonstruktion mit schlanken Aluminiumfensterprofilen. Aluminiumfenster sind Kunststofffenstern in Bezug auf ihr Preis-Leistungsverhältnis in keiner Weise unterlegen. Ihr Hauptunterschied liegt im Aussehen der Rahmenprofile. Das zeitlose Design und die hohe Stabilität der Aluminiumfenster machen die Fensterrahmen besonders geeignet für den Bau von Gewerbegebäuden oder an Orten mit vielen Öffnungs- und Schließzyklen.
 
 
Aluminiumfenster sind bekannt für die Stabilität und Tragfähigkeit ihres ursprünglichen Materials (Aluminium). Dies bedeutet, dass größere Fensterflächen mit einem hohen Glasanteil problemlos realisiert werden können. Aufgrund des robusten Materials, aus dem Aluminiumfenster bestehen, haben sie eine sehr lange Lebensdauer, ohne dass zusätzliche Wartung erforderlich ist. Wenn wir über Robustheit sprechen: Aluminiumfenster halten mechanischen Belastungen besser stand als die anderen Wettbewerber. Wenn daher das Öffnen und Schließen des Fensters erforderlich ist, können Aluminiumfenster eine wirtschaftliche Alternative sein. Aufgrund der anderen Vorteile von Aluminiumfenstern wie modernem Design und hoher Funktionalität stellen Aluminiumfenstersysteme eine sinnvolle und langfristige Investition dar. Die Wahl von Energiesparprofilen in Kombination mit Wärmedämmung garantiert eine optimale Wärmedämmung und minimiert so die Kosten der Energieeinsparung. Auch eine energieeffiziente Gebäudesanierung kann finanziert werden. Hier einige Vorteile von Aluminiumfenstern auf einen Blick:
 
  • Sehr langlebig
  • Aluminiumfenster sind billig und haben eine lange Lebensdauer.
  • Wartungsfrei auch bei starker Beanspruchung
  • Aluminiumfenster sind umweltfreundlich, da sie zu 100% recycelbar sind
  • Aluminiumfenster sind extrem witterungsbeständig und daher sehr pflegeleicht.
  • Leicht und stabil
  • Aluminiumfenster haben im Vergleich zu Holz und PVC einen höheren Brandschutz, da Metall nicht brennt
  • Aluminiumfenster können in verschiedenen Farben hergestellt werden und bieten dank unterschiedlicher Farben und Beschichtungen nahezu jede optische Option.
  • Beständig und bietet daher ein hohes Maß an Schutz gegen Einbrüche (in Kombination mit geeigneten Armaturen und dem richtigen Glas)
  • Einfach zu konfigurieren
  • Dank der individuellen Pulverbeschichtung, farbigen Aluminiumfenstern und -türen sind Aluminiumfenster in nahezu jeder erdenklichen Farbe erhältlich. Es ist sogar möglich, Holzdekore mit einer echten Struktur auf das Aluminiumfenster zu brennen.
  • Sehr gute Dämmwerte dank neuer Produktionsverfahren
  • Das Metall Aluminium ist sehr stark und stabil.
  • Viele Größen und Formen können nur durch Konstruktionen mit Aluminiumfenstersystemen realisiert werden.
  • Aluminiumfenster können in ihrer Form sehr flexibel bearbeitet werden. Sie können daher in allen Größen hergestellt werden.
  • Die Stabilität von Aluminiumfenstern und Aluminiumtüren ist extrem hoch. Aus diesem Grund werden solche Aluminiumelemente in Gewerbe- und Prestigegebäuden eingesetzt.
  • Aluminiumfenster erfüllen die notwendigen Anforderungen an Lärmschutz, Zugfestigkeit und Schutz vor Schlagregen.


Aluminium – als Material für Fenster


Moderne fenster
Aluminium (Elementsymbol: Al) ist ein bekanntes Leichtmetall mit einem deutlich geringen Gewicht, das sich aus einer Dichte von 2,70 Gramm pro Kubikmeter ergibt. Aluminium hat viele bemerkenswerte Komponenten, die es für die Verwendung als Rahmenmaterial vorteilhaft machen; Aluminium ist ein sehr verbreitetes Metall und wird normalerweise aus dem weit verbreiteten Erzbauxit gewonnen. Aluminium ist sehr stabil und dennoch sehr leicht. Daher ist dieses Metall für alle strukturellen Zwecke sehr perfekt. Mit diesem Material können auch große Fensterrahmen aus Aluminium hergestellt werden, die stabil


sind und wenig Einfluss auf die Statik des Hauses haben. Darüber hinaus sind die Aluminiummaterialien robust, da sie einen guten Schutz gegen Angriffe durch Einbrüche garantieren. Aluminium ist auch recycelbar, so dass sein Bauxit nach seiner Konservierung immer wieder verwendet werden kann. Und Aluminium kann mit verschiedenen Oberflächen behandelt werden. Dank Aluminium, einem Leichtmetall, das insbesondere in der Industrie auf vielfältige Weise verwendet werden kann, können Fenster mit sehr dekorativen oder subtilen Fensterprofilen hergestellt werden. Infolgedessen kann Aluminium leicht gefärbt werden, so dass Bauherren ihre Entscheidungen und Wünsche bezüglich der Oberflächengestaltung treffen können. Ein weiterer Vorteil von Aluminium ist, dass es unempfindlich gegen äußere Einflüsse ist, wetterfest ist und nicht rostet. Unkomplizierte Pflege und Wartung gehören zu den zahlreichen Vorteilen.


Hersteller von Aluminiumfenstern


Aluprof Hersteller

 
Der Fensterhersteller Aluprof SA ist als einer der führenden Hersteller von Aluminiumsystemen in Europa bekannt und kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Aluprof legt großen Wert auf gleichbleibend hohe Qualität und kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte, um die Kundenanforderungen voll zu erfüllen. Als beliebter Experte auf dem Gebiet der Fenster produziert Aluprof Aluminiumprofile für Fenster, Türen und Wintergärten, einschließlich Fensterkomponenten aus dem


Sonnenschutzbereich wie Rollläden und Außenjalousien.
 

Aluprof MB-45 (kaltes Aluminium)

Das Aluprof MB-45-System ist perfekt auf stabile Konstruktionen zugeschnitten, bei denen die Wärmedämmung weniger wichtig ist. Es kann hauptsächlich in Vorräumen, Geldautomaten oder in Innenräumen eingesetzt werden, wo es dank seines schmalen Profils mit einer Einbautiefe von nur 45 mm harmonisch in die Umgebung passt. Insbesondere das bündige Erscheinungsbild dieses Fensterprodukts garantiert ein elegantes Finish. Das Einkammer-System dieses Fensterprofilsystems bietet Glasscheibeneinsätze von 1 bis 36 mm und erfüllt damit hohe Anforderungen an die Schalldämmung.
 
  • Rahmentiefe von 45 mm
  • Flügeltiefe von 54 mm
  • Glassätze von 1 bis 36 mm
  • Große Auswahl an Farben in 200 RAL-Farben
  • Effektives System für optimale Belüftung und Wasserableitung.
 

Aluprof MB-60

Das Aluminiumfenstersystem Aluprof MB-60 ist die ästhetische und funktionale Lösung für architektonische Elemente, die die Anforderungen an Wärme- und Schalldämmung erfüllen. Unabhängig von der schlanken Konstruktion ist das Fensterprofilsystem äußerst stabil und kann auf verschiedene Arten verwendet werden, z. für Veranden, Schaufenster oder Wohnzimmerfenster. Mit Aluprof MB-60 haben Sie die Wahl zwischen einer großen Anzahl von RAL-Farben, damit Sie persönliche Akzente im Design setzen können. Das Aluprof MB-60-System verfügt über profilierte Isolierstangen in „Omega“ -Form aus glasfaserverstärktem Polyamid, wodurch die Steifigkeit der Profile verbessert wird. Dies optimiert die Wärmedämmung.
 
  • Hochwertiges 3-Kammer-System
  • Rahmentiefe von 60 mm
  • Klingentiefe von 69 mm
  • Maximale Glasdicke bis zu 50 mm
  • Mögliche Verwendung zusätzlicher Isolierstangen: MB-60 HI
 

Aluprof MB-70 (warmes Aluminium)

Aluminiumfenstersysteme der MB-70-Serie sind die perfekte Lösung, wenn es um Wohnzimmer geht, die von außen Wärme- und Schalldämmung benötigen. Die Bautiefe der bündigen Profile beträgt 70 mm für den Außenrahmen und 79 mm für den Fensterflügel. Aluprof MB-70 hat aufgrund der Verwendung spezieller Isolierstangen und Dichtungen einen sehr niedrigen Wärmeübergangskoeffizienten. Die Isolierstangen des Fenstersystems haben auch eine Dichtung am Kontaktpunkt in der Mitte des Profils und der Isolierstange sowie Führungen, die die Kammer zwischen dem äußeren und inneren Aluminiumprofil in drei Teile teilen. Die omega-förmigen Isolierstangen des Fenstersystems sind 34 mm breit und verbessern die Inflexibilität und Festigkeit der Profile im Vergleich zu flachen Isolierstangen und beschleunigen auch die Entwässerung der Profile.
 
  • Aluminiumprofil mit 3-Kammer-System
  • Rahmentiefe von 70 mm
  • Flügeltiefe von 79 mm
  • Große Auswahl an Farben in 200 RAL-Farben
  • Effektives System für optimale Belüftung und Wasserableitung
 

Aluprof MB-86

Das MB-86-Profil ist die bessere Alternative zum anderen Aluminiumsystem. Um eine zusätzliche Wärmeisolierung bereitzustellen, wird ein zusätzlicher Isolierstab in die mittleren Profilkammern des MB-86 SI-Profils eingeführt. Das 3-Kammer-System dieses Fensterprodukts verfügt über breite Isolierstangen mit einer neuen Form, die eine zusätzliche Kammer in der Isolierzone des Profils ermöglichen. Die Steifigkeit und Festigkeit des Fensterprofils wird durch eine zentrale Zweikomponentendichtung verstärkt, die als Dichtung und Wärmedämmung für den Raum zwischen Flügel und Rahmen dient. Aufgrund der Auswahl von 200 RAL-Farben und Holzdekorfarben von Decoral sind die Farbdesigns für dieses Fensterprofil unbegrenzt. Langfristige Funktionalität wird durch hochwertige MACO Multi Matic-Armaturen garantiert, die für dieses Profil verwendet werden und in der Turn-Tilt-Version ein falsches Betätigungsschloss und einen Flügelheber haben.
 
  • 3-Kammer-System mit hoher thermischer Trennung
  • Rahmentiefe von 77 mm
  • Flügelbautiefe von 86 mm
  • Mitteldichtung aus mehreren Komponenten
  • Maximale Glasdicke bis zu 67,5 mm
 

Aluprof MB-104 Passiv

Das passive Profil Aluprof MB-104 für Fenster- und Balkontürsysteme erfüllt alle notwendigen Anforderungen für eine passive Konstruktion auf ganzer Linie und trägt so zum Schutz Ihres Geldbeutels und natürlich zum langfristigen Schutz der Umwelt bei. Aufgrund seiner hervorragenden Rahmentiefe von 95 mm und einer Flügeltiefe von 104 mm spiegelt das hervorragende Aluminiumprofil außergewöhnliche Werte in Bezug auf Luftdurchlässigkeit, Wasserdichtigkeit und Windlast wider. Die Festigkeits- und Wärmeparameter dieses Fensterprofilsystems liegen weit über dem geforderten Standard.
 
  • 3-Kammer-System mit hoher thermischer Trennung
  • Rahmentiefe von 95 mm
  • Flügeltiefe von 104 mm
  • Maximale Glasdicke bis zu 81 mm
 

Aluprof MB-Ferrolin

Das Aluprof MB-Ferroline Aluminium-Profilsystem ist das elegante Allrounder-Profilsystem für die Renovierung historischer Gebäude. Die Fensterprofile sind in unterschiedlichen Rahmentiefen erhältlich und können optisch an die jeweilige Gebäudesituation angepasst werden. Es ist auch möglich, einzelne Stahlelemente zu kopieren. Spezielle Renovierungsrahmen ermöglichen die Installation der neuen Rahmen, auch wenn die alten Rahmen nicht entfernt werden. Dies begrenzt jedoch erfolgreich Schäden am Mauerwerk im Fensterbereich. Für die wesentliche Sicherheit können die hochwertigen Armaturen mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen ausgestattet werden, so dass ein Fensterflügel kaum geöffnet werden kann.
 
  • 3-Kammer-System mit hohem Wärmeschutz
  • Rahmentiefe von 77 bis 110 mm
  • Flügeltiefe von 86 bis 93,5 mm
  • Maximale Glasdicke bis 61,5 mm
  • Hohe Dichtheit gegen Eindringen von Wasser und Luft
 
 

Schüco Hersteller

 
Das Unternehmen Schüco ist einer der führenden Anbieter von hochwertigen Fenster-, Tür- und Fassadensystemen aus Aluminium. Millionen von Schüco-Aluminiumfensterprodukten werden weltweit verwendet und erfüllen die höchsten Anforderungen in Bezug auf Design, Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Die Schüco International KG entwickelt und testet kontinuierlich neue Produkte und Dienstleistungen für die Gebäudehülle, ohne die aktuellen Markttrends und -standards zu vernachlässigen. Weltweit sind 12.000 Monteure, Ingenieure, Architekten und Investoren mit der Schüco International KG im Geschäft. Die Schüco International KG, die heute als Global Player mit Niederlassungen und Agenturen in mehr als 80 Ländern bekannt ist und 2018 einen Jahresumsatz von 1.670 Milliarden Euro erzielte, bietet seit den 1950er Jahren an. Aluminiumfensterprofile von Schüco erfüllen höchste Anforderungen an Wärmedämmung, Geräuschschutz und Einbruchfestigkeit. Schüco-Produkte setzen neue Maßstäbe im Umweltschutz, indem sie Materialien verwenden, die sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen.
 

Schüco AWS 70

Die Fensterprofile AWS 70 der Schüco International KG bieten eine technisch ausgereifte Lösung für anspruchsvolle Fassadengestaltung. Die Aluminiumprofile der klassischen AWS-Serie zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und sind pflegeleicht. Die hohe Energieeffizienz des Fenstersystems erfüllt die Anforderungen der modernen Fenstertechnik. Die Schüco AWS 70 Fenstersysteme sind ebenfalls auf dem neuesten Stand der Technik und in Bezug auf die Sicherheit zuverlässig. Die verdeckten Beschläge der Fenstersysteme geben Einbrechern die kalte Schulter und sorgen für ein harmonisches Gesamtbild ohne störende Elemente.
 
  • Hohe Eigenstabilität durch 70 mm Einbautiefe
  • Hervorragende Wärmedämmeigenschaften
  • Große Auswahl an Designoptionen
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis
 

Schüco AWS 75

Die Aluminiumfenster Schüco AWS 75 zeichnen sich durch hohe Energieeffizienz und Belastbarkeit aus. Die Fenster garantieren eine breite Palette an optisch ansprechenden und technisch anspruchsvollen Lösungen für Fenster und Balkontüren, ob für Neubauten oder Renovierungen. Das für dieses Fensterprofil verwendete Aluminiummaterial macht das Fenster langlebig, das hochisolierende System (SI = Super Insulation) garantiert eine effektive Wärmedämmung, die Beschläge der Fenstersysteme erleichtern die Handhabung des Fensters und gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit gegen Angriffe durch Einbrecher.
 
  • Hohe Stabilität und Belastbarkeit
  • Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten
  • Optimierte Mitteldichtung und Verglasungsfalzdämmung
  • Uw-Wert bis 0,83 W / m²K mit Dreifachverglasung
 

Schüco AWS 90

Das Aluminiumfenster Schüco AWS 90 ist mit dem Wärmedämmsystem Super Insulations (SI) ausgestattet, so dass der Wärmeverlust des Fensters minimal und die Luftzirkulation optimal ist. Die Verwendung dieses Fenstersystems schafft eine gemütliche, komfortable Atmosphäre im Raum, es gibt keinen Luftzug, es ist nicht stickig und es erfordert auch niedrige Heizkosten. Die außergewöhnliche Wärmedämmung des Fensters trägt somit zum Umweltschutz bei und minimiert gleichzeitig die Betriebskosten einer Familie oder eines Unternehmens. Die Werte ab Uf 0,71 W / mq K können durch die Mehrkammerkonstruktion, die erweiterte Isolationszone und die zusätzliche Wärmedämmung im Glasfalz mit einem
Schaumisolationskeil erreicht werden.
 
  • Isolationszone mit Isolierstäben aus Schaumstoffverbundwerkstoff
  • Einbruchwiderstand bis Widerstandsklasse 3
  • Hohe Stabilität bei geringem Gewicht
  • Höchste Wärmedämmung auf Passivhausebene.


Vorteile von Aluminiumfenstern


Exklusive warme Fenster

Zeitloses Design

 
Aluminiumfensterrahmen sind häufig in Gewerbeimmobilien und öffentlichen Bereichen zu sehen. Aluminiumfenster zeichnen sich durch schlanke Profile und schmale Oberflächenbreiten aus, die zu ihrem geringen Gewicht und ihrer enormen Haltbarkeit und Dimensionsstabilität beitragen. Diese Eigenschaften von Aluminiumfenstern ermöglichen die Herstellung außergewöhnlich großer Fenster mit riesigen Glasflächen, die eine maximale Lichtdurchlässigkeit ermöglichen. Die Aluminiumprofile sind


schlank und elegant und gleichzeitig robust und langlebig. Die Pulverbeschichtung der Aluminiumfenster ermöglicht es den Kunden, praktisch jedes Farbschema zu wählen, von optisch zurückhaltend bis nachdrücklich farbenfroh. Insbesondere sollten die stark genutzten Fenster (häufig das Öffnen und Schließen des Fensters) vorzugsweise aus Aluminium bestehen.
 
Unabhängig von der Nutzungsrate halten Aluminiumprofile jahrzehntelang und können sowohl mechanischen Belastungen als auch widrigen Wetterbedingungen problemlos standhalten. Das Aluminium rostet nicht und sieht auch nach vielen Jahren noch so aus wie am ersten Tag. Deshalb sind die Fensterprofile aus diesem Material besonders pflegeleicht und müssen nur mit Feuchtigkeit abgewischt werden. Das rostfreie Material von Aluminiumfenstern behält über viele Jahre sein attraktives, zeitloses Aussehen und sieht auch nach langer Nutzungsdauer immer wie neu aus. Diese Fenster eignen sich auch für feuerkritische Umgebungen, da der Baustoff Aluminium nicht brennbar ist. Das Baumaterial dieser Fenster, Aluminium, weist nicht nur eine hohe statische Stabilität auf, sondern ist auch sehr witterungsbeständig.
 
 

Sicherheit, Stabilität und Komfort

 
Das Material Aluminium zeichnet sich auch durch seine besondere Festigkeit aus. Aluminium ermöglicht eine besonders leichte Konstruktion, da es auch bei geringem Materialeinsatz sehr fest und stabil ist. Aluminiumfensterprofile garantieren schlanke Fensterkonstruktionen, die dennoch sehr stabil sind. MACO-Sicherheitsbeschläge in Kombination mit der Stabilität und Haltbarkeit von Aluminium garantieren optimale Sicherheit. Verbundsicherheitsglas kann in verschiedenen Stärken ausgewählt werden, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.
 
Aluminiumfenster sind weitgehend wetterfest und halten Stürmen und Schmutz gleichermaßen stand. Deshalb sind sie extrem pflegeleicht und besonders beliebt bei Bauelementen im Freien. Viele Menschen nutzen diese Leichtigkeit bei der Herstellung großer Glasflächen. Schräge Glasoberflächen sind auch mit Aluminiumprofilen möglich. Aluminium bietet als Material ein hohes Maß an Festigkeit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Rost und Kratzer. Es ist extrem witterungsbeständig, korrosionsfrei und langlebig.
 
Diese Materialeigenschaften sind einer der Gründe, warum Aluminiumfenster nicht viel Wartung erfordern und vollständig ohne Lackierung verwendet werden können und dennoch eine überdurchschnittliche Lebensdauer haben. Aufgrund der Tatsache, dass Aluminiumfenster oberflächlich und besonders stabil sind, garantieren sie ein hohes Maß an grundlegender Sicherheit und Schutz vor Angriffen von Eindringlingen und Einbrechern. Dieses Sicherheitsmerkmal von Aluminiumfensterprofilen wird von den Kunden sehr geschätzt. Die Aluminiumfensterrahmen sind mäßig einbruchssicher, auch wenn keine zusätzliche Ausrüstung verfügbar ist. Die Nachrüstung mit einbruchhemmenden Verglasungen und Beschlägen ermöglicht sogar hochohmige Klassen, die optional auf RC3 (WK3) aufgerüstet werden können.
 
 

Aussehen und Design

 
Die Aluminiumfenster sehen besonders elegant und von sehr hoher Qualität aus. Aluminium-Fensterprofilsysteme erfüllen mit ihren schlanken Profilen und ihrem hochwertigen Erscheinungsbild auch die höchsten Anforderungen an modernes Design. Aufgrund seines extrem geringen Gewichts und seiner hohen Dimensionsstabilität ist es sehr gut möglich, überdurchschnittlich große Fensterflächen zu konstruieren. Die glatte und ebene Oberfläche des Aluminiumfenstersystems verleiht der Fassade des Hauses eine einzigartige moderne und elegante Note. Das Material ist sehr veränderlich, jede Art von Fensterform ist möglich und dank einer Pulverbeschichtung haben Sie die Möglichkeit, die Fenster in der gewünschten Farbe auszuwählen und zu erhalten, wodurch das Design perfekt zu Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen wird. Durch die Verwendung von Aluminium ist die Auswahl der Fensterform unbegrenzt. Verschiedene Anforderungen können aktualisiert werden, von den üblichen rechteckigen bis zu gewölbten und trapezförmigen Fenstern.
 
Neben der Wahl der Form, die bei Aluminiumfenstern sehr gut möglich ist, gibt es kaum Hindernisse für das Farbschema. Die Außenseite der Aluminiumfenster sowie die Innenseite Ihrer Aluminiumfenster können in der RAL-Palette eine beliebige Farbe aufweisen. Beide Seiten des Aluminiumfensters können gleich oder unterschiedlich gestaltet sein. Fenster, die ein elegantes Erscheinungsbild schätzen, profitieren von Aluminium. Entsprechend dem auffälligen äußeren Erscheinungsbild erfüllt auch das geringe Gewicht der Aluminiumfensterrahmen eine wesentliche Funktion. Nicht ohne Grund werden bei der Herstellung großer Fensterfronten oder Glasfassaden häufig Aluminiumfensterrahmen verwendet. Elegante Aluminiumfenster mit schmalen Gesichtsbreiten und individuellem Erscheinungsbild fügen sich harmonisch in jeden Baustil ein. Aufgrund der unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten für das gesamte Fenster können Aluminiumprofilsysteme auch problemlos an Ihre Eingangstür, Balkontür usw. angepasst werden. Im Gegensatz zu Kunststofffenstern, deren Profil sich im Laufe der Zeit ändert, ändern Aluminiumfenster nicht die Farben, sondern ändern sich zu gelb, behalten aber auch bei extremen Wetterbedingungen ihre ursprüngliche Farbe. Dies ist das Ergebnis des speziellen Beschichtungsverfahrens, bei dem die Farbe mit dem Aluminium verschmilzt und eine stabile Schutzschicht entsteht
 
 

Wärmedämmung

 
Hochwertige Verglasungen, die durch Isolierglas in Kombination mit dem Kammersystem und den Wärmeeinsätzen der Aluminiumfenster erhalten werden, garantieren hervorragende Wärmedämmparameter. Aluminiumfenster haben thermisch getrennte Profile, die auch sehr gute Isoliereigenschaften aufweisen. Aluminium ist ein Leichtmetall, hat also eine hohe Wärmeleitfähigkeit und ist anfangs für die Wärmedämmung nicht vorteilhaft. Die bei paultec.de angebotenen Aluminiumfensterprodukte wirken dem jedoch mit innovativen Produktsystemen entgegen. Da Aluminium selbst eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit aufweist, die für einen Fensterrahmen nicht empfohlen wird, sind moderne Aluminiumfensterrahmen bei paultec.de so konzipiert, dass dieser Effekt umgangen und überlistet wird.
 
In Kombination mit innovativen Dichtungssystemen garantieren die Aluminiumprofile einen geringen Energieverbrauch. tragen daher auch zum Klimaschutz bei. Die Aluminiumfenster sind perfekt auf energiesparende Bauprojekte zugeschnitten. Die modernen Aluminiumfenster bestehen aus mehreren Schichten. Die Fensterrahmen haben dann eine thermische Trennung und ein zusätzliches Isoliermaterial in der Mitte der beiden Schalen. Auf diese Weise können Fensterrahmen aus Aluminium hergestellt werden, die hinsichtlich der Wärmeleitfähigkeit mit Fensterrahmen aus Kunststoff und Holz konkurrieren können. Der Uf-Wert ist wichtig für das Wiegen der Wärmedämmung eines Fensters. Je niedriger der Uf-Wert ist, desto höher ist die Wärmedämmung des Fenstersystems. Der U-Wert des Aluminiumfensters in Bezug auf Rahmen und Flügel beträgt Uf = 1,5 W / m²K. Mit der modernen Version kann dank des isolierten Fensterrahmens und des isolierten Fensterflügels ein U-Wert von bis zu Uf = 1,0 W / m²K erreicht werden. Dies ist ein erstaunlich guter Wärmedämmwert.
 
Auf Wunsch können Aluminiumfenster besonders wärmeisolierend gestaltet werden. Optionale Funktionsgläser wie Ornamente, Verbundsicherheitsglas oder Sonnenschutzglas bieten zusätzlichen Komfort. Mit hochwertigen Verglasungen aus Isolierglas und dem Kammersystem mit wärmeleitenden Einsätzen können sehr gute Wärmedämmparameter erzielt werden. Die heutigen Aluminiumfenster werden nach dem Zwiebelprinzip (Mehrfachschalen) hergestellt, wobei die einzelnen Schalen durch die Isolierkerne getrennt sind. Mit einem Uw unter 1,3 W / m2K erfüllen diese Aluminium-Fensterprofilsysteme die Anforderungen von EnEV 2014. Energieeffiziente Rahmensysteme mit thermischer Trennung und fortschreitender Verglasung mit warmen Kanten führen zur Minimierung von Wärmeverlusten und ermöglichen spürbare Energieeinsparungen und damit a Reduzierung der Heizkosten. Langfristig wird dies zu einem höheren Preis für den Kauf der Fenstersysteme führen. Die neuen Arten von Wärmedämmstoffen und Dämmsystemen absorbieren nicht nur die schwächeren thermischen Eigenschaften von Aluminium erheblich, sondern erhöhen in einigen Fällen sogar die schwachen thermischen Eigenschaften auf Passivhausstandards, was zur Erreichung der optimalen Uf-Werte und U führt w Werte.
 
 

Lange Lebensdauer und einfache Wartung

 
Im Gegensatz zu Mitbewerbern sind Aluminiumfenster langlebig und müssen im Gegensatz zu Holzfenstern nicht gestrichen werden. Als korrosionsfreies Leichtmetall sind Aluminiumfenstersysteme sehr pflegeleicht und berücksichtigen keine schlechten Wetterbedingungen. Dank ihrer hochwertigen Ofenfarbe leuchten Aluminiumfenster immer noch wie am ersten Tag und müssen praktisch nicht jedes Mal neu gestrichen werden. Aluminiumfenster sind wartungsarm und können daher als wartungsarm bezeichnet werden. Aluminiumfenster sind sehr witterungsbeständig, da Stürme, Regen und Schmutz die Profile nicht beeinträchtigen. Daher sind sie sehr pflegeleicht und besonders für den Außenbereich beliebt. Aluminiumfenster können leicht und stressfrei mit einem Mikrofasertuch und Wasser mit etwas Spülmittel gereinigt werden. Aluminium ist sehr robust und trotzt allen Wetterbedingungen ohne Probleme. Darüber hinaus müssen Aluminiumfenster nur regelmäßig gereinigt und nicht gewartet werden.


Der Wärmekoeffizient (U-Wert) von Aluminiumfenstern


Bei der Auswahl eines Aluminiumfensters ist der Wärmeübergangskoeffizient, auch als „U-Wert“ bekannt, entscheidend. Der Wärmekoeffizient gibt an, wie wärmeabsorbierend ein Bauteil ist. Je niedriger der U-Wert eines Bauteils ist, desto besser ist die Wärmedämmung des Bauteils. Lange Zeit wurden Aluminiumfenster aus einem Stück hergestellt, so dass der U-Wert dieser Aluminiumfenster schlechter war als der der verglichenen kunststofffenster oder Holzfenster. Im Laufe der Jahre hat sich die Situation jedoch dank neuer Herstellungsverfahren verbessert. Aus diesem Grund sind die inneren und äußeren


Aluminiumschalen der Fenster durch einen isolierenden Kern voneinander getrennt, wodurch die U-Werte des Aluminiumfensters erheblich verbessert werden.
 
Entscheidend ist jedoch nicht nur der U-Wert des Fensterrahmens (Uf). Eine besonders wichtige Rolle spielt auch die Verglasung (Ug-Wert) des Fenstersystems. Mit der neuesten Dreifachverglasung und Vierfachverglasung kann die höhere Wärmeleitfähigkeit des Aluminiumrahmens leicht ausgeglichen werden. Moderne Aluminiumfenster haben einen Uw-Gesamtwert von 0,9 – 1,3 (dies ist der U-Wert für das gesamte Fenster), der die spezifizierten Anforderungen von EnEV mehr als erfüllt. Bei der Dämmung und Renovierung muss neben der Einhaltung der Energiesparverordnung auch die perfekte Gesamtansicht des Wohngebäudes voll berücksichtigt werden. Aluminiumfenster können daher eine geeignete Lösung für das Gesamtkonzept sein.



Der Bau eines Hauses mit neuen Fenstern oder das einfache Ersetzen vorhandener Fenster hängt nicht mehr nur von der Funktionalität und dem Preis ab. Das Material der Rahmenprofile ist auch ein wichtiger und entscheidender Faktor für das gesamte Wohnkonzept. Neben klassischem Holz und kostengünstigem Kunststoff ist Aluminium auch ein weit verbreitetes Rahmenmaterial. Das schlichte Material strahlt eine unbestreitbare Eleganz aus und erfüllt hohe Qualitätsstandards. Unter den zahlreichen Vorteilen haben Aluminiumfenster den Vorteil, dass es unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten gibt; Für Ihre Fensterdesigns


können Sie die Aluminiumfenster streichen, lackieren, eloxieren oder einfach im Originalzustand belassen. Aluminiumprofile sind standardmäßig in ihrer ursprünglichen, charakteristischen Farbe erhältlich. Wenn Sie jedoch subtile oder helle Akzente setzen möchten, gibt es eine große Auswahl an RAL-Farben und sogar Holzdekoren von Decoral. Um eine homogene Oberfläche zu schaffen, werden die RAL-Farben üblicherweise dauerhaft pulverbeschichtet. Durch einen koordinierten Eloxalprozess können verschiedene metallische Erscheinungen erzielt werden.
 
 

Oberflächenveredelung für Aluminiumfenster

 
Um dauerhaft attraktive, pflegeleichte Fensterrahmen herzustellen, wird am Aluminiumfenster eine Oberflächenverfeinerung durchgeführt, da unbehandelte Aluminiumfensterrahmen definitiv oxidieren würden. Es gibt im Wesentlichen zwei Methoden, um Aluminiumfenstern eine Oberflächenbeschaffenheit zu verleihen, von denen einige noch spezifiziert sind: Eloxieren und Pulverbeschichten.
 

Eloxieren

Bei diesem elektrolytischen Prozess wird die Oxidschicht auf der Oberfläche des Aluminiumfensterrahmens erzeugt. Diese Oxidschicht ist insofern sehr witterungsbeständig, als das mit dieser Methode behandelte Aluminiumfenster lange attraktiv bleibt. Mit diesem Verfahren erreichbare Farben umfassen Silber, Gold, Bronze.
 

Pulverbeschichtung

Bei diesem elektrostatischen Verfahren wird ein spezielles Pulver (üblicherweise Polyester oder Epoxidharz) auf den vorbehandelten Aluminiumfensterrahmen gesprüht, geschmolzen und gebrannt. Mögliche Farben für diesen Prozess sind mindestens alle RAL-Töne.
 

Pulverbeschichtung mit Holzdekorbeschichtung

Bei diesem Verfahren wird in Kombination mit dem Pulverbeschichtungsverfahren ein Papier mit einer Holzstruktur eingebrannt, wodurch das Aluminiumfenster eine Holzoptik erhält.
 
 

Aluminiumfenster – eloxiert oder pulverbeschichtet?

 
Die Entscheidung, bei der Auswahl der Aluminiumfensterfarbe die richtige Wahl zu treffen, hängt häufig von der Wahl der gewünschten Verarbeitungsmethode ab. Sie haben also die Möglichkeit, zwischen Pulverbeschichtung und Eloxieren zu wählen. Während Metallic-Farben normalerweise im Eloxalverfahren hergestellt werden, werden Holzdekore oder RAL-Lacke durch Aufsprühen auf spezielle Pulver erzeugt, die aufgesprüht werden. Pulverlackierung ist ein Beschichtungsprozess, bei dem das elektrisch leitende Profil des Aluminiumfensters mit Pulverlack besprüht oder beschichtet wird. Dies ist das Ergebnis des Beschichtungssystems, das die Oberflächenvorbehandlung, die Zwischentrocknung sowie den Beschichtungsprozess selbst und die anschließende Aushärtung übernimmt. Während des Anodisierungsprozesses erhält das Aluminium in verschiedenen Anodisierungsbädern eine oxidative Schutzschicht. Obwohl dies von der bekannten Galvanik abweicht, ist das Material nicht beschichtet; Die obere Metallschicht wird jedoch durch elektrolytische Oxidation umgewandelt. Auf diese Weise entstehen die charakteristischen eloxierten Farben und die unteren Farbschichten werden vor Korrosion geschützt.



Ein sehr wichtiger Faktor beim Kauf von Fenstern ist die Art der Verglasung. Je besser die Wärme- und / oder Schalldämmung und der Einbruchschutz eines Aluminiumfensters sind, desto höher ist der Wohnkomfort. Sicherheitsverglasung, Hitzeschutzverglasung und Schallschutzverglasung können zweifellos den Wohnkomfort und das Sicherheitsgefühl verbessern. Daher sollten diese Verglasungsarten bei der Planung berücksichtigt werden.
 

Doppelverglasung


Bis in die späten 1970er Jahre war die Einzelverglasung in Deutschland weit verbreitet. Einzelne Verglasungen hatten jedoch eine extrem schlechte Wärmedämmung und mussten daher im Winter übermäßig erwärmt werden. Doppelverglasung war ein entscheidender und grundlegender Entwicklungsschritt und wurde im Laufe der Jahre kontinuierlich optimiert. Weitere Verbesserungen, wie die Verwendung von Isolierglas mit Low-E-Beschichtung und die Verwendung von Edelgasen im Raum zwischen den Scheiben, sorgten dafür, dass doppelt verglaste Fenster viele Jahre lang eine zentrale Rolle bei der Konstruktion spielten. Trotz der Tatsache, dass Dreifachverglasungen aufgrund ihrer höheren Energieeffizienz immer beliebter werden und insbesondere in Neubauten mit hoher Wärmedämmung gewählt werden, bleiben Aluminiumfenstersysteme mit Doppelverglasung eine beliebte Alternative und werden vor allem bevorzugt wenn die Gebäudefassade nicht ausreichend isoliert ist. Fenster und Fassade müssen sich ergänzen. Die Doppelverglasung garantiert eine hohe Wertschöpfung zu einem attraktiven Preis.
 
 

Dreifachverglasung

 
Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Fenster nur notwendig war, um Licht ins Haus zu lassen und Wind- und Wetterangriffen standzuhalten. Moderne Fenster mit Mehrfachverglasung sind ein echtes Hochleistungs-Fenstersystemprodukt, das viele Aufgaben erfüllt und einen wichtigen Beitrag zu einem bewussten, komfortablen und nachhaltigen Lebensstil leistet. Hier werden zunehmend Aluminiumfenster mit Dreifachverglasung als Wärmedämmverglasung eingesetzt. Im Gegensatz zur Einzel- oder Doppelverglasung garantiert die Dreifachverglasung größere Vorteile.
 
 

Vierfachverglasung

 
Vierfach verglaste Aluminiumfenster stehen bei der Wärmedämmung an der Spitze der aktuellen Fensterverglasung. Mit der Vierfachverglasung erreichen Sie eine Energieeffizienz, die sich leicht an Passivhäuser anpassen lässt. Die hohe Qualität von Aluminiumfenstern mit Vierfachverglasung hat jedoch auch ihren Preis und man muss mit einem mehrfachen Kostenanstieg rechnen. Da die verbesserte Fensterverglasung viel Heizenergie spart, dauert die Kostenkoordination aufgrund der hohen Anschaffungskosten lange. Wenn jedoch bestimmte strukturelle Anforderungen erfüllt werden müssen oder bestimmte Werte für die Finanzierung erfüllt werden müssen, ist die Vierfachverglasung die richtige Wahl.
 
 

Wärmedämmverglasung

 
Das Einsparen wertvoller Energie ist heute der wichtigste Faktor. Jeder möchte die Umwelt und seinen Geldbeutel schützen. Die größtmögliche Wärmedämmung ist für die Verglasung von Aluminiumfenstern von entscheidender Bedeutung. Es garantiert, dass keine gemütliche Wärme aus dem Wohnraum kommt und nicht abkühlt. Modernes Isolierglas ist mit einer emissionsarmen Metallbeschichtung versehen und besteht aus mindestens zwei Scheiben. Der Raum zwischen den Scheiben ist mit Edelgasen wie Argon oder Krypton gefüllt, was die Isolierung verbessert.
 
 

Sicherheitsglas

 
Das Zuhause eines jeden ist ein Rückzugsort, an dem er ein Gefühl von Komfort und Sicherheit haben möchte. Die Verwendung von Sicherheitsglas schützt Sie vor Eindringlingen und verhindert, dass ungebetene Gäste eintreten. Verbundsicherheitsglas wird oft als Einbruchverglasung bezeichnet. Es besteht aus mindestens zwei Scheiben, die durch die Verwendung einer hochelastischen und reißfesten Folie untrennbar miteinander verbunden sind. Das Verbundsicherheitsglas garantiert daher sowohl aktive als auch passive Sicherheit.
 
 

Schallschutzverglasung

 
Heutzutage ist Lärm ein regelmäßiger Begleiter und Ärger sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Einige der Dinge, die wir im normalen Alltag oft ignorieren, gelten als ärgerlich, wenn wir uns ausruhen. Langfristige Lärmbelastung kann sogar Ihre Gesundheit schädigen. Wertvolle schallisolierte Fenster spielen daher eine wesentliche Rolle für guten Komfort und Gesundheit. Das Scheibenpaket eines schallisolierten Glasfensters besteht normalerweise aus 2 bis 3 Scheiben mit unterschiedlichen Glasdicken. In einigen Situationen werden Schallschutzbrillen mit laminierten Gläsern kombiniert, die Ihnen doppelten Schutz bieten.



Rollläden

 
Rollläden sind als die Augen des Hauses bekannt, die je nach Tageszeit entweder offen oder geschlossen bleiben. Rollläden sind jedoch viel mehr als das. Die Verwendung von Rollläden für Aluminiumfenster schützt Räume im Sommer vor blendender Hitze und isoliert Räume im Winter vor Wärmeverlust. Für sehr private Stunden bilden Rollläden eine Barriere gegen neugierige Blicke und tragen dank der robusten Aluminiumpanzerung auch dazu bei, den Schutz vor Einbruchangriffen zu verbessern. Selbst Wetteränderungen


werden durch die robuste Konstruktion der Rollläden einfach ausgeschlossen, sodass Sie den Komfort Ihres Zuhauses in Ruhe genießen können.
 
 

Fenstergriffe

 
Trotz der Tatsache, dass Sie Ihr Fenster oder Ihre Balkontür nach links, rechts oder oben öffnen möchten; Der Fenstergriff macht es zugänglich. Dieses winzige, aber sehr wichtige Detail ermöglicht das Öffnen des Fensters in verschiedenen Winkeln und sorgt so für eine ausreichende Belüftung Ihrer Räume. Fenstergriffe aus Aluminium, Messing und Edelstahl in verschiedenen Stiftlängen werden mit oder ohne Druckknopf verwendet. Diese Fenstergriffe verbessern nicht nur den Wohnkomfort, sondern runden auch das besondere Design Ihres Fensters angemessen ab.
 
Aufgrund der glänzenden Silberoptik wirken Griffe und Stangen aus poliertem Edelstahl besonders elegant. Diese Fenstergriffe wirken zeitlos und sind daher in vielen Gebäuden zu finden. Als eines der Materialien für Fenstergriffe ist Aluminium aufgrund seiner Kratz- und Rostbeständigkeit sowie seiner korrosionsbeständigen Qualität hochgradig personalisiert. Selbstverständlich sind Innengriffe aus Edelstahl nicht von Rost betroffen. Messingfenstergriffe sind normalerweise bronzefarben und fügen sich in einen traditionelleren Stil ein. Fenstergriffe in Weiß hingegen sind echte Allrounder, da sie für jeden Fenstertyp geeignet und auf weiße Kunststofffensterrahmen zugeschnitten sind. Wenn es um Form, Farbe und Material Ihres Griffsets geht, haben Sie eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl.


Technische Innovationen mit Aluminiumfenstern


Holz-Aluminium-Fenster

 
Holz-Aluminium-Profile kombinieren die Stabilität einer Aluminiumschale in Verbindung mit den wärmeisolierenden Eigenschaften von Holz als natürlichem Material. Bei einem Holz-Aluminium-Fenster besteht die Innenseite des Fensters aus einem Holzrahmen, während die Außenseite aus einer Aluminiumschale besteht. Diese Kombination schafft moderne Designkomponenten, die außergewöhnliche Wärmedämmwerte, Energieeffizienz und Einbruchschutz sowie Hardwaretechnologie bieten. Diese Fenstersysteme


sind wie Kunststofffenster farblich sortiert. RAL-Farben und -Dekore polieren den Außen- und Innenlook. Jedes Holz-Aluminium-Fenster basiert auf der Bautiefe und ist für alle Holzarten wie Kiefer, Walnuss, Eiche, Meranti, Lärche und Fichte geeignet. So können Sie die Vorteile eines Holzfensters und eines Aluminiumfensters gleichzeitig auf andere Weise genießen.
 
Ein weiterer großer Vorteil von Holz-Aluminium-Fenstern ist ihr bemerkenswerter Einfluss auf die Wohnatmosphäre. Holz strahlt im Gegensatz zu Kunststoff auf natürliche Weise eine gewisse Mäßigung aus und garantiert so ein gemütliches Wohngefühl. Holz-Aluminium-Fenster sind auch sehr pflegeleicht, da das Holz durch die Aluminiumverkleidung extrem von außen geschützt ist und Sie nicht alle zwei Jahre Farbe und Pinsel verwenden müssen, weshalb alle Oberflächen der Fenster relativ sind einfach zu pflegen. Wie bei allen anderen Fenstertypen haben Sie auch hier die Möglichkeit, die für Ihr Holz-Aluminium-Fenster am besten geeignete Verglasung auszuwählen, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn sich Ihr Zuhause beispielsweise auf einer belebten Straße oder in der Nähe eines Flughafens befindet, können Sie Ihr Holz-Aluminium-Fenster zu einem schalldichten Fenster mit der am besten geeigneten Verglasung aufrüsten. Wenn Sie sich vor Eindringlingen schützen möchten, ist eine Sicherheitsverglasung die Option für Sie.
 
Apropos Bedürfnisse und wenn es um individuelle Designs geht, sind Holz-Aluminium-Fenster äußerst flexibel. Mit einem Holz-Aluminium-Fenster bietet Ihr Fensterhersteller einerseits alle gängigen Designs und Öffnungsvarianten an, andererseits können Sie zwischen allen gängigen Größen und Farben zwischen individuell personalisiert und kundenspezifisch wählen. Aufgrund der vorteilhaften Kombination haben Holz-Aluminium-Fenster eine sehr gute Wärmedämmung und sind außerdem extrem witterungsbeständig. Darüber hinaus verwenden Sie zwei sehr unterschiedliche Materialien für ein Holz-Aluminium-Fenster. Grundsätzlich ist ein Holz-Aluminium-Fenster nur ein weiteres Holzfenster, an dessen Außenseite ein zusätzliches Profil aus strapazierfähigem Aluminium angebracht ist.
 
 

Kunststoff-Aluminium-Fenster

Kunststoff-Aluminium-Profile kombinieren die Vorteile zweier unterschiedlicher Materialien. Die Stabilität des Fensters wird durch eine Aluminiumaußenschale garantiert, während die hervorragenden Isoliereigenschaften durch das anpassungsfähige PVC garantiert werden. Dank seiner energieeffizienten Verglasung ist diese thermisch verbesserte Konstruktion mit finanzieller Unterstützung perfekt auf Passivhäuser und KfW-Renovierungen zugeschnitten. Das Design der Fenstersysteme mit RAL-Farben und speziellen Aluminiumschirmen kann nun auch innen und außen auf Ihren persönlichen Geschmack zugeschnitten werden. Wenn es um Sicherheit geht, bieten diese Kunststofffenster mit Aluminiumverkleidung auch eine zuverlässige Einbruchhemmung. Wasserhähne, Sicherheitsglas und Alarmsysteme können hinzugefügt werden, um sie noch stärker zu machen. Die Aluminiumschale am PVC-Fenster schützt nicht nur die Fenstersysteme vor Wind und Wetter, sondern schafft auch einen erheblichen Sicherheitsvorteil. In Kombination mit zusätzlichen Elementen wie Sicherheitsglas oder Stangen auf der Glasoberfläche garantieren Kunststoff-Aluminium-Fenster ein unglaublich höheres Sicherheitsniveau als reine Kunststofffenster und einen besseren Schutz gegen Einbrüche als reine Holzfensterrahmen ohne Schutzschild.